Rezepte — Brot RSS



Kürbis-Brot

saftiges Kürbis-Brot Der Kürbis ist ein echter Allrounder. Wenn es kälter wird, kann man wirklich jeden Tag etwas anderes, leckeres damit zubereiten. Heute gibt es ein super würziges und saftiges Kürbisbrot. Zutaten für eine Kasten-Backform ca. 25 cm lang 300 g Hokkaido-Fruchtfleisch 450 g Mehl deiner Wahl, z. B 300 g Weizenmehl und 200 g Dinkelmehl 350 g Wasser ½ Würfel Hefe 2 TL Salz 1 ½ TL Kurkuma ½ TL Koriander 1 große Prise Zimt 1 große Prise Muskat ½ TL Ingwer 70 g Haselnüsse Butter zum Fetten der Backform Zuerst den Kürbis würfeln und in wenig Wasser weich dünsten. Anschließend pürieren. Dann  gibst du beide Mehlsorten in eine Schüssel. Dann das Wasser die zerbröckelte Hefe, eine Prise Zucker und...

Weiterlesen




Rezept für fluffige Weizenbrötchen - meine besten Backtipps

Was wir Menschen auf der ganzen Welt seit Jahrtausenden tun, hatte mir immer Angst gemacht. Bis ich es probiert hatte und jetzt liebe ich es: das Brot backen. Ich gebe zu, ein gutes Brötchen zu produzieren ist nicht ganz unaufwendig, aber es lohnt sich und mit ein paar Backtipps wird das Ergebnis schnell perfekt. Versprochen! Der Teig Wird es ein kernigeres Roggenbrot, ein saftiges Vollkornbrot oder luftige Weizen-Brötchen? Egal welche Brotsorte: das Mehl kommt zusammen mit Hefe und Wasser in die Küchenmaschine. Mit der Hand ist das Kneten romantisch und ursprünglich aber viel zu anstregend. Wenn ich ganz viel Zeit habe, setze ich sogar noch einen Vorteig an. (Siehe Rezept unten) Dann kommt eine Prise Zucker, das mag die Hefe. Später Salz, immer...

Weiterlesen