Rezepte — Backen RSS



Zitronentarte mit toller Baiser-Haube

Welcome to Lemon Heaven! Unfassbar lecker, so fluffig und auch noch einfach nachgebacken. Diese Tarte ist der Star auf jeder Kaffee-Tafel! Rezept für eine 25 cm Form Für den Boden: 200 g  Vollkornkekse (Hobbits) 120 g  Butter 1 Prise  Zimt 1 Prise  Salz Für die Füllung: 6  Eigelbe 600 ml  gesüßte Kondensmilch  150 ml  Zitronensaft, frisch gepresst  1 Päckchen Vanillezucker Abrieb von 2 Zitronen Für die Baiser-Schicht 3 Eiweiße  1 Prise Salz 150 g  Zucker Für den Boden die Kekse im Universalzerkleinerer oder in einem Gefrierbeutel mit dem Nudelholz zerkleinern. Dann kannst du die Butter schmelzen und mit dem Zimt und dem Salz zu den Keksbröseln geben und alles gut vermischen.  Die Mischung in eine Tarte-Form (ca. 25 cm Durchmesser) geben, fest...

Weiterlesen



Felis Cookies

Who wants to join the Cookie-Party? Hier mein Rezept für Euch für die saftigsten Cookies ohne normales Mehl (hab nämlich auch keins mehr)! Das Tolle: Ihr könnt den Teig genau so variieren, wie Ihrs gern habt!

Weiterlesen




Lavendel-Zimtsterne - die schönsten Plätzchen der Welt! *Back-Video

  Die vielleicht schönsten Zimtsterne der Welt Habt Ihr dieses Jahr schon Plätzchen gebacken? Wie wäre es mit dieser besonders hübschen Version der Zimtsterne? Ich habe meine Kekse nach dem Backen mit buntem Zuckerguss und essbaren Lavendelblüten verziert. Sieht toll aus und schmeckt ganz aufregend und lecker! Es lohnt sich! Ich gebe ja zu... eigentlich bin ich immer ein bisschen zu faul, um Plätzchen zu backen. All das Warten und Ausstechen. Aber bei dieser Version habe ich gerne eine Ausnahme gemacht und es hat sich gelohnt! Meine Gäste waren begeistert und ich auch ein wenig, Hihi. Übrigens eignen sich die Kekse auch ganz wunderbar als süßes Geschenk für die Freunde und Familie. Auch ich habe diverse Päckchen mit Lavendel-Zimtsternen in diesen Tagen...

Weiterlesen



Süßer Stollen-Auflauf - das perfekte Weihnachtsdessert

Wisst Ihr schon, welches Dessert Ihr an den Weihnachtstagen kochen werdet? Fakt ist doch: Man mag nichts Kompliziertes, für das man lange in der Küche stehen sollte, schließlich muss man Geschenke auspacken und Zeit mit der Familie verbringen. Außerdem braucht man ein Rezept mit Geling-Garantie, denn wer will schon kulinarische Katastrophen am Heiligen Abend... Obendrein das Allerwichtigste: Superlecker soll es sein! Hier deswegen mein simples, aber besonderes Rezept für das Weihnachtsmenü: Süßer Stollen-Auflauf - das perfekte Weihnachtsdessert Dieses Rezept habe ich von meiner Oma, die schon in meiner Kindheit aus alten Brötchen und Äpfeln ein köstliches Reste-Gericht gemacht hat. Ofenschlupfer hat sie es genannt. Ich habe das Rezept nun in Feli-Mannier ein bisschen gepimpt und daraus einen köstlichen Weihnachts-Nachtisch gemacht. Am allerbesten...

Weiterlesen